Image

Wir sehen die Welt nie so, wie sie ist, sondern, wie wir sind

Wir alle haben eine bestimmte Art, wie wir die Welt sehen. „Wahrnehmung ist das, was wir für wahr halten“. Vielleicht kennst du das auch: Du bist auf einer Party gewesen und fandest die ganz toll. Am nächsten Tag redest du mit jemandem darüber, der auch da war und derjenige fand die gleiche Veranstaltung langweilig.

Silvester im Kloster Gerode

Den Jahresübergang mal bewusst anders erleben.

Ich bin kein großer Freund von Silvesterfeiern. In den letzten Jahren war ich deshalb zum Jahreswechsel im Urlaub – zum Skifahren oder auf den Kanaren. Dieses Jahr wollte ich etwas anderes machen und die Zeit „zwischen den Jahren“ bewusst nutzen für eine innere Einkehr in Achtsamkeit.

Mit Achtsamkeit zu mehr Lebensfreude

Wir alle kennen das Gefühl von Lebensfreude, die durch glückliche Momente in unser Leben kommen. Wenn äußere Ereignisse aufkommen, die wir als angenehm und positiv bewerten, die unsere Herz zum lachen bringen, wir uns warm, zufrieden und geborgen fühlen. 

Susanne Winkler

Büro
Eschengrund 37
38723 Seesen

Praxis
Marktkirchhof 1 
38640 Goslar
Contact Us
Feel free to contact us if you have any questions